Winterzauber auf Rügen: Ferienhausurlaub der besonderen Art

Rügen ist im Sommer bei Ruhesuchenden und Naturliebhabern ein begehrtes Reiseziel. Dann kann es auf der Insel auch schonmal ziemlich voll werden. Im Winter hingegen offenbart die Ostseeschönheit in märchenhafter Einsamkeit ihren ganz eigenen Charme.

Der Winter ist auf Rügen eine ganz besondere Jahreszeit. Wind und Wasser zaubern skurrile Eisskulpturen, welche die Landschaft wie ein Kokon einhüllen. Selbst das Meeresufer und die berühmten Kreidefelsen sind dann vielerorts von einem kristallenen Panzer bedeckt, ganz als hätten sie sich vor der Welt zurückgezogen. Wie eine Eisprinzessin liegt Rügen dann da. Klare Seeluft, steife Brise und klirrende Kälte machen aus der Inselschönheit eine Märchenlandschaft die an Aschenbrödel und Schneekönigin erinnert. Doch nicht nur wegen ihrer bizarren Anmut lockt die winterliche Insel. Weihnachts- und Silvesterfeierlichkeiten bieten Urlaubern jede Menge unvergesslicher Erlebnisse. Besonders intensiv erleben Sie den Winter auf Rügen, indem Sie der Hektik großer Hotels den Rücken kehren und statt dessen ein gemütliches Ferienhaus mieten.

Winterküste auf Rügen

Einsamkeit und Wind und Freiheit

Den Kragen der Jacke bis über die Nasenspitze hochgezogen, eingewickelt in einen kuscheligen Schal mit warmer Mütze auf dem Kopf, an den Füßen wetterfeste Stiefel die Nässe und Kälte abhalten: mit der richtigen Ausrüstung kann man der eisigen Brise, die im Winter über die Insel streicht gelassen ins Gesicht blicken. Wenn Sie Wind und Wetter lieben sollten Sie auf jeden Fall einen Besuch auf der Halbinsel Wittow einplanen. Auch Windland genannt steht die Halbinsel wie kein anderer Fleck auf Rügen für die ungebremsten Naturgewalten, die jahrein jahraus gegen die Insel anbranden. Beginnend am Schinkelturm werfen Sie erst einen Blick auf die Seefahrtsgeschichte Rügens und erkunden anschließend das winterliche Kap Arkona, wo Sie Ihre Wettertauglichkeit so richtig unter Beweis stellen können. Weniger spektakulär, dafür aber umso romantischer sind die Adventssonntage im Nationalpark Königsstuhl. Bei Adventsfeuer und Stockbrot können Sie spannenden Geschichten rund um den Nationalpark lauschen und sich von ihnen verzaubern lassen. Und wer die rauhe See einmal ganz für sich allein haben möchte kann seinen Füßen entlang der Schaabe, einer fast zwölf Kilometer lange Nehrung zwischen Glowe auf der Hauptinsel und der Halbinsel Wittow, freien Lauf lassen. Hier finden Sie Weite und winterliche Stille, untermalt von der hier meist sanften Ostseebrandung.

Gaumenfreuden für hungrige Wanderer

Lärm und Hektik jedenfalls sucht man auf dem winterlichen Rügen vergebens. Allein die sonst eher wortkargen Einheimischen werden um diese Jahreszeit gesprächig. Um Körper und Geist nach einer ausgedehnten Inselerkundung wieder aufzuwärmen, lohnt sich deshalb die Einkehr im Pier 32. Das typisch norddeutsche Restaurant an der Strandpromenade des Örtchens Glowe empfängt seine Gäste mit ausgezeichneter regionaler Küche. Hier können Sie den Blick nochmal über den Hafen auf das Kap Arkona schweifen lassen und dabei frischen Fisch oder auch die Spezialität des Hauses, den Labskaus genießen. Ursprünglich ein Arme-Leute-Essen aus Küchenresten wurde das traditionelle Seemannsgericht neu entdeckt und den Ansprüchen moderner Küche angepasst. Frisch gestärkt können müde Wanderer die Heimreise von hier aus mit dem Inselbus antreten. Zurück im Ferienhaus warten die Badewanne und anschließend eine gediegener Ausklang des Tages, etwa bei einem Gläschen Sanddorn-Grog. Der ist genau das Richtige, wenn man nass und durchgefroren nach Hause kommt. Sanddorn, auch Zitrone des Nordens genannt, wirkt entzündungshemmend, senkt den Cholesterinspiegel und stärkt das Immunsystem. Zudem wärmt er herrlich von innen und hilft Ihnen, sich nach einem anstrengenden Fußmarsch gemütlich zu entspannen.

Weihnachten und Silvester am Strand

Rund um die Feiertage liegt ein einzigartiger Zauber über der ganzen Insel und an Festlichkeiten mangelt es beileibe nicht. Bei Galadinnern und Weihnachtsbuffets können Sie lukullische Köstlichkeiten genießen. Im Kurpark des Ostseebades Binz findet jährlich am dritten Advent-Wochenende der Weihnachtsmarkt „Engel, Licht & Meer” statt. Für weihnachtliche Stimmung sorgen neben dem Engelschor ein Märchenkarussel und waschechte Rentiere, die sogar gestreichelt werden dürfen. Die letzten Weihnachtsgeschenke werden über die Tresen der kleinen Verkaufsbuden gereicht und auch der Weihnachtsmann schaut täglich vorbei, um die Augen der vielen Kinder zum leuchten zu bringen. Den krönenden Abschluss läutet die Wunderkerzen-Wunschminute ein, zu der einige Stunden lang hunderte Teelichter den Kurpark erhellen. Ein begehrter Treffpunkt, um dann in´s neue Jahr hinein zu feiern, ist das Göhrener „Strandkorbsilvester“. Das zweitägige Open-Air-Spektakel empfängt seine Besucher mit mittelalterlichem Markt- und Gauklertreiben. Hier können Sie mit Piraten und Wikingern auf Tuchfühlung gehen und sich zwischen Kurpavillion und Seepromenade die verschiedensten Leckereien schmecken lassen. Um 24.00 Uhr werden Mittelaltermarkt und Seeufer schließlich vom traditionellen Seebrücken-Höhenfeuerwerk in einen fulminantes Lichterspektakel getaucht. Im Kreise Ihrer Liebsten können Sie das neue Jahr hier in gut gelaunter Atmosphäre begrüßen und sich am nächsten Morgen bei Neujahrsbrunch und Katerfrühstück von den Festlichkeiten erholen. Und falls Sie den Neujahrstag lieber ganz ohne Termine begehen wollen, können Sie im passenden Ferienhaus ganz ohne Zeitdruck und gesellschaftliche Verpflichtungen die Seele baumeln lassen.

Wie auch immer Sie die Zeit zwischen den Feiertagen verbringen wollen, ob in der privaten Atmosphäre Ihres Domizils oder draußen an der frischen Luft, mit einem Ferienhaus auf der Insel Rügen stehen Ihnen alle Freiheiten offen, was die Gestaltung dieses ganz besonderen Winterurlaubes angeht.

Ein Ferienhaus auf Rügen

Sie suchen ein Ferienhaus auf der Insel Rügen?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Ferienhaus am Strand

Morgens vom Meeresrauschen geweckt zu werden und abends den Sonnenuntergang auf der Terrasse genießen – im Ferienaus direkt am Strand werden diese Urlaubsträume Realität.

Rügen Ferienhaus am Strand
Wandern auf Rügen

Endlose Strandwanderungen, traumhafte Hochuferwege und zahlreiche Naturparks und Biosphärenreservate machen die Ostseeinsel Rügen zu einem Paradies für Wanderer.

Wandern auf Rügen
Rügen Shop

Stöbern Sie in unserem Rügen Shop nach Rügen Karten, Reiseführern, DVDs, Rügen Bildbänden und rügentypischen Produkten. Haben Sie schon Ihre Reiselektüre?

Rügen Shop

>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zurück zur Reportagenübersicht Rügen Reportagen
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten