Kurzurlaub auf Rügen – Entspannung in maritimem Ambiente

Kurzurlaub Rügen

Abschalten und entspannen – mit ihren tiefen Buchenwäldern, schroffen Steilküsten und kilometerlangen Sandstränden bietet die Insel Rügen beste Bedingungen für einen Kurztrip an die Ostseeküste.

Kurzurlaub auf Rügen – eine Auszeit vom Alltag
Die Insel Rügen ist ein beliebtes Ziel für Urlauber, die an den Stränden der Ostseeinsel eine kurze Auszeit vom Alltag genießen wollen. Zahlreiche Reisende nutzen ein verlängertes Wochenende, um auf Strandwanderungen oder Radausflügen in maritimem Ambiente neue Kraft zu schöpfen. Die Hansestadt Stralsund ist das Tor zur Insel Rügen. Sie erreichen die Ostseeinsel mit der Bahn oder mit dem Auto. Der Rügendamm über den Strelasund bildet die Bahn-Verbindung zum Festland. Züge verkehren regelmäßig zwischen Stralsund und Bergen. Bis zum Jahr 2007 bildete der Rügendamm auch für den Autoverkehr die einzige Möglichkeit, die Ostseeinsel mit dem eigenen Fahrzeug zu erreichen. Mit der Eröffnung der neuen Rügenbrücke wurde das Nadelöhr entschärft. Sie verläuft parallel zum Rügendamm und ist ausschließlich dem Autoverkehr vorbehalten.

Frühlingserwachen auf Rügen
Viele Urlauber nutzen die Vor- oder Nachsaison, um an einem verlängerten Wochenende einen Kurzurlaub in einem Ferienhaus auf Rügen zu verbringen. Der Frühling eignet sich aufgrund der zahlreichen Feiertage ideal für einen spontanen Kurztrip.

Kurzurlaub Rügen - Wissower Klinken

Kurzurlaub Rügen - Wissower Klinken
Foto: Tourismuszentrale Rügen

Die langen Wochenenden zu Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten laden zwischen April und Juni dazu ein, frische Seeluft zu schnuppern und maritimes Flair zu genießen. Zwar hat die Badesaison zu dieser Zeit noch nicht begonnen, doch bereits Ende März finden sich die ersten Bernsteinsucher an den langen Sandstränden der Ostseeinsel Rügen ein. Nutzen Sie die verlängerten Wochenenden im Frühling zu einem Kurzurlaub im Ferienhaus auf Rügen. Die Preise für die Unterkünfte liegen zumeist niedriger als in der Hauptsaison und die Strände zwischen Göhren und Binz und auf den Halbinseln Mönchgut, Wittow und Jasmund sind oft menschenleer. Darüber hinaus lockt Rügen im Frühling mit einem Feuerwerk der kulinarischen Köstlichkeiten.

Heringswochen und Hornfischtage
Nicht nur Naturliebhaber kommen in einem Kurzurlaub im Frühling auf der Ostseeinsel auf ihre Kosten, auch für Feinschmecker lohnt sich ein Ausflug nach Rügen in dieser Jahreszeit. Die Zubereitung regionstypischer Gerichte besitzt auf Rügen eine lange Tradition. Der Fischfang war seit jeher eine Haupterwerbsquelle der Bevölkerung und fangfrischer Fisch aus der Ostsee und den Boddengewässern ist heute noch eine Delikatesse auf der Ostseeinsel. Alljährlich werden Sie zu den Heringswochen und den Hornfischtagen in Ihrem Kurzurlaub auf Rügen mit Fischspezialitäten verwöhnt. Den kulinarischen Auftakt machen die Heringswochen, die zu Ostern beginnen. In großen Schwärmen ziehen die schmackhaften Heringe im März durch die Ostsee. Aus dem frischen Fang zaubern die Inselrestaurants eine Vielfalt unterschiedlicher Gerichte. Heringe werden in sämtlichen Variationen geräuchert, gebraten oder gegart angeboten. Pünktlich am 1. Mai jedes Jahres beginnen auf Rügen die Hornfischtage. Kulinarisch dreht sich auf der Ostseeinsel zu dieser Zeit alles um den auch als Maifisch bezeichneten Hornhecht. Die Hornfischtage ziehen sich über einen Zeitraum von 20 Tagen hin.

Sommerfrische in einem Kurzurlaub auf Rügen
Naturliebhaber, Wasserratten und Kulturinteressierte kommen in einem Kurzurlaub im Sommer auf ihre Kosten. Die Wander- und Radwege im Nationalpark Jasmund und auf der Halbinsel Mönchgut locken mit Ausflügen in die ursprünglichen Naturlandschaften. Kurzentschlossene entscheiden sich häufig auf Grundlage der Wettervorhersage für einen spontanen Kurzurlaub in einem Ferienhaus auf der Insel Rügen. Lacht die Sonne von einem strahlend blauen Himmel, locken die endlosen Sandstrände zwischen den Ostseebädern im Süd-Osten von Rügen und die spektakulären Kreidefelsen zwischen Lohme und Sassnitz mit einem unbeschwerten Aufenthalt auf der Ostseeinsel. Viele Besucher nutzen einen Kurzurlaub, um im Sommer dem Open-Air-Spektakel der Störtebeker Festspiele beizuwohnen. Zwischen Juni und September werden auf der Freilichtbühne Ralswiek die Abenteuer des Seeräubers Klaus Störtebeker mit mehr als 150 Protagonisten aufwendig inszeniert. Alljährlich besuchen mehr als 300.000 Zuschauer die Aufführungen am Ufer des Großen Jasmunder Boddens.

Kurzurlaub im Ferienhaus auf Rügen – herbstliche Impressionen
Im September klingt die Hauptsaison auf der Insel Rügen langsam aus. An den Stränden kehrt herbstliche Ruhe ein. Der September gehört zu den niederschlagsärmsten Monaten auf Rügen und diesen Vorteil nutzen viel Kurzurlauber zu einem Abstecher an die Küsten von Deutschlands größter Insel. Das Wasser der Ostsee kühlt im September nur langsam ab und die Wassertemperatur liegt meist um die 15 Grad. Zum Baden für die meisten Besucher zu kalt, doch für einen Strandspaziergang mit nackten Füßen im Sand hervorragend geeignet. Kulinarisches Highlight im Herbst sind die Kohlwochen auf Rügen. Sie beginnen mit dem Erntedankfest in Putgarten. In dieser Zeit stehen Kohlrouladen, Kohlpfannen und Kohleintöpfe auf den Speisekarten der Restaurants und Fischerkaten. Einst diente der Kohl als Nahrungsgrundlage der armen Bevölkerung. Heute gehören die schmackhaften Kohlgerichte zu den Markenzeichen der Ostseeinsel.

Buchen Sie Ihren nächsten Kurzurlaub in einem der Ferienhäuser auf Rügen und lassen Sie sich von den landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Highlights der Ostseeinsel verzaubern.

Ein Ferienhaus auf Rügen

Sie suchen ein Ferienhaus auf der Insel Rügen?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Wellness Rügen

Mit mildem Reizklima, klarer Seeluft und mehr als 30 Wellnesseinrichtungen ist die Ostseeinsel Rügen der ideale Ort zum Abschalten und Entspannen an der Küste.

Wellness auf Rügen
Rasender Roland

Die nostalgische Schmalspurbahn verkehrt seit mehr als 100 Jahren zwischen Putbus und den Ostseebädern auf Rügen. Der Rasende Roland – die Attraktion für Eisenbahnfans.

Rasender Roland
Rügen Shop

Stöbern Sie in unserem Rügen Shop nach Rügen Karten, Reiseführern, DVDs, Rügen Bildbänden und rügentypischen Produkten. Haben Sie schon Ihre Reiselektüre?

Rügen Shop

>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zurück zur Reportagenübersicht Rügen Reportagen
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten