Schaprode – Küstenort mit maritimem Charme

Schaprode

Schaprode zählt zu den meistbesuchten Ferienorten auf der Insel Rügen. Das ehemalige Fischerdorf gilt als das „Tor zur Insel Hiddensee” und ist Ausgangspunkt für einen Ausflug auf die Ostseeinsel.

Schaprode: Urlaubsort mit maritimem Flair
Die Gemeinde Schaprode zählt zu den ältesten bekannten Siedlungsplätzen auf der Insel Rügen. Hier befand sich ein slawischer Handelsplatz und es wird vermutet, dass in Schaprode slawische Fürsten ansässig waren. Im Jahr 1193 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung des Ortes. Damals war Schaprode nicht mehr als ein kleines Fischerdorf. Über Jahrhunderte wurde der Ort vom Fischfang geprägt. Im Zentrum erinnern zahlreiche alte Fischerkaten mit reetgedeckten Dächern an die lange Tradition des Fischfangs. Schaprode ist eine außerordentlich wasserreiche Gegend. Im Norden wird das Gemeindegebiet vom Wieker Bodden begrenzt, während die Udarser Wiek die südliche Begrenzung bildet. Im Westen plätschern die sanften Wellen des Schaproder Boddens an das Ufer und im Nordwesten erstreckt sich die Wasserfläche des Vitter Boddens. Im Gemeindegebiet von Schaprode befindet sich die engste Stelle zwischen den Inseln Rügen und Hiddensee. Am sogenannten „Stolper Haken” trennt eine lediglich 1.000 Meter breite Meerenge die beiden Inseln voneinander.

Startpunkt Schaprode: Ausflüge zur Insel Hiddensee
Der Fährhafen von Schaprode gilt als das „Tor zur Insel Hiddensee”. Von hier starten die Fahrgastschiffe und Fähren zur autofreien Insel. Sie laufen die Häfen in Neuendorf, Vitte und Koster an. Entdecken Sie während Ihres Ferienhaus Urlaubs in Schaprode den Charme der Insel Hiddensee im Rahmen eines Tagesausflugs. Naturbelassene Dünenlandschaften laden zu Wanderungen in Strandnähe ein und attraktive Ausflugsziele wie das Gerhardt-Hauptmann-Haus und der Leuchtturm Dornbusch locken mit einem Besuch. Zwischen Hiddensee und dem Festland der Insel Rügen verkehren neben den Fährschiffen Wassertaxis, die Sie zur Überfahrt nutzen können. Wer sich auf die Kunst des Segelns versteht, mietet im Hafen von Schaprode ein Segelboot und bewältigt die Überfahrt auf eigene Faust.

Zwischen Strand und Kunstgenuss
Neben dem Fährhafen von Schaprode erwartet sie ein kleiner Sandstrand, der flach in den Bodden abfällt. Er ist ein beliebter Aufenthaltsort für Familien, die in dem Ort Ihren Ferienhaus Urlaub verbringen. Selbst kleinere Kinder können hier gefahrlos baden und ganz nebenbei den Schiffen beim Auslaufen zuschauen. Im Ortszentrum von Schaprode reihen sich historische Fischerkaten aneinander, deren Dächer im traditionellen Baustil mit Reet gedeckt sind. In der Ortsmitte erhebt sich die eindrucksvolle St. Johanniskirche aus dem 15. Jahrhundert. In den Sommermonaten dient sie als Veranstaltungsort für klassische Konzerte. Besichtigen Sie die Kirche im Rahmen einer Führung und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Sakralbaus und des Ortes. In der Umgebung von Schaprode locken zahlreiche historische Herrenhäuser und Landgüter mit einem Besuch. Attraktive Bauten dieser Art finden Sie in den Ortsteilen Udars, Granskevitz und Streu. Die Udarser Wiek ist eine Bucht im Gemeindegebiet von Schaprode, die zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört. Besuchen Sie den Aussichtsturm am Boddenufer und genießen Sie eine herrliche Rundumsicht über das Gewässer. Die Region dient Kranichen und Wildgänsen als natürlicher Lebensraum.

Lassen Sie sich vom Ferienort Schaprode mit seinem maritimen Ambiente in den Bann ziehen und buchen Sie ein Rügen Ferienhaus in dieser wasserreichen Region der Insel Rügen.

>> Lesen Sie weiter zu Trent, dem Ferienort an einer uralten Handelsstraße

Ein Ferienhaus in Schaprode

Sie suchen ein Ferienhaus in Schaprode?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Sehenswürdigkeiten

Erfahren Sie mehr über Kreidefelsen und Königsstuhl, machen Sie eine Fahrt mit dem Rasenden Roland und mehr noch – Rügens Sehenswürdigkeiten stellen sich vor.

Rügen Sehenswürdigkeiten
Bernstein

Bernstein ist das „Gold der Ostsee“ und seit Jahrtausenden nutzen die Menschen die gelben Steine, um daraus Schmuckgegenstände und Kunstobjekte zu fertigen.

Bernstein
Urlaub Rügen mit Hund

Rügen ist eine hundefreundliche Insel und bietet Hundebesitzern mit einer guten Infrastruktur beste Bedingungen für einen erholsamen Urlaub mit dem vierbeinigen Begleiter.

Ferienhaus Rügen mit Hund

>> Zurück zur Regionenübersicht Regionen Rügen
>> Zum Westen Rügens
>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten