Gingst – Feriendorf mit Handwerkstradition

Gingst

Das Feriendorf Gingst grenzt an den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und wurde in der Vergangenheit mehrfach zur schönsten Gemeinde Rügens gewählt.

Gingst: Zentrum der Handwerkskunst auf Rügen
Gingst ist ein idyllisch gelegenes Urlaubsdorf im Westen der Insel Rügen. Zurecht ist der Ort stolz darauf, in der jüngeren Vergangenheit mehrfach zur schönsten Gemeinde Rügens gewählt worden zu sein. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Gingst im Jahr 1232. Seit dem Mittelalter entwickelte sich der Ort zu einem handwerklichen Zentrum der Insel Rügen. Sattler, Schneider, Schuhmacher und Weber siedelten sich in Gingst an. Einen besonders hohen Stellenwert nahm die hohe Kunst der Damastweberei ein. Die Qualität der hergestellten Erzeugnisse war weit über die Landesgrenzen Vorpommerns hinaus bekannt. Einen Einblick in das handwerkliche Können der Arbeiter und die damaligen Arbeitsbedingungen erhalten Sie bei einem Besuch des Heimatmuseums in Gingst. In den Handwerksstuben sind die Wohn- und Arbeitsräume der damaligen Zeit mit umfangreichem Inventar originalgetreu nachgestellt. Das Museum ist in zwei reetgedeckten Fachwerkhäusern und im sogenannten „Efeuhaus” untergebracht.

An der Grenze zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Gingst liegt am Rand des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Dieses riesige Naturschutzgebiet umfasst den gesamten Raum des Westrügener Boddens, die Darß-Zingster Boddenkette und einen Teil der offenen Ostsee. Auf Rügen ist die wildromantische Region von langen Stränden, schmalen Nehrungen und hohen Steilufern geprägt. Eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt lebt in diesem Naturschutzgebiet. Seltene Tierarten wie das Mufflon und der Fischotter sind im Nationalpark heimisch. Ausgedehnte Wiesen- und Moorlandschaften gehören ebenso dazu wie tiefe Wälder. Bei Interesse können Sie während Ihres Urlaubs im Ferienhaus auf Rügen an einer Führung durch die urwüchsigen Regionen des Nationalparks in der Umgebung von Gingst teilnehmen.

Sehenswertes in Gingst
Zu den sehenswertesten Bauwerken in Gingst gehört die St. Jacobi Kirche zu Gingst. Sie ist die zweitgrößte Kirche der Insel Rügen und zählt zu den ältesten einschiffigen Kirchen der Insel. Nach einem zerstörerischen Brand wurden große Teile des gotischen Bauwerkes im Barockstil umgebaut. Die Attraktion des sakralen Gebäudes ist die spätbarocke Orgel mit dem kunstvoll verzierten Orgelprospekt. In den Sommermonaten finden regelmäßig Orgelkonzerte mit diesem historischen Musikinstrument statt. In Gingst befindet sich mit dem Rügenpark eine Freizeitanlage, die sich großer Beliebtheit nicht nur bei Familien erfreut. Der Vergnügungspark ist von April bis November geöffnet und besitzt neben zahlreichen Fahrgeschäften und einem Streichelzoo einen attraktiven Miniaturpark. Dort können Sie die berühmtesten Bauwerke der Welt im Kleinformat bestaunen. Eine mehrspurige Erlebnisrutsche, Nautic Jets und ein Wildwasser Rondell lassen auch den Spaß im Wasser nicht zu kurz kommen.

Ausflüge in die Umgebung
Mit dem Koselower See und dem Kapeller See befinden sich zwei Binnengewässer in der Nähe des Ortes, die sich zu beliebten Naherholungsgebieten entwickelt haben. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, in Ihrem Rügen Urlaub zahlreichen alten Gutshöfen einen Besuch abzustatten. Die Gutsanlage Granskevitz und das Gutshaus Haidhof sind historische Herrenhäuser, die im 19. Jahrhundert erbaut wurden und wohlhabenden Gutsherren und Adligen gehört haben. Sie sind von riesigen Grundstücken mit einem alten Baumbestand umgeben. Die schattigen Wege führen unter Buchen, Kastanien und Linden entlang und laden zu einem erholsamen Spaziergang und zu Wanderungen ein.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser auf Rügen im Handwerkerdorf Gingst und genießen Sie erholsame Tage am Rande des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

>> Lesen Sie weiter zur Insel Hiddensee, der größten Insel im Nationalpark Vorpommersche Bottenlandschaft

Ein Ferienhaus in Gingst

Sie suchen ein Ferienhaus in Gingst?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Ferienhaus mit Meerblick

Urlaubsgenuss mit unverbautem Blick auf die Ostsee, sozusagen ein Logenplatz an der Ostsee – auf der Insel Rügen wird dieser Traum in einem Ferienhaus mit Meerblick Wirklichkeit.

Ferienhaus Rügen mit Meerblick
Störtebeker Festspiele

Alljährlich zwischen Ende Juni und Anfang September findet mit den Störtebeker Festspielen in Ralswiek das erfolgreichste Open-Air-Theater Deutschlands statt.

Störtebeker Festspiele
Urlaub Rügen mit Hund

Rügen ist eine hundefreundliche Insel und bietet Hundebesitzern mit einer guten Infrastruktur beste Bedingungen für einen erholsamen Urlaub mit dem vierbeinigen Begleiter.

Ferienhaus Rügen mit Hund

>> Zurück zur Regionenübersicht Regionen Rügen
>> Zum Westen Rügens
>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten