Putbus – Fürstenresidenz mit maritimem Charme

Putbus

Die Residenzstadt Putbus ist ein architektonisches Gesamtkunstwerk, das seine Attraktivität dem Wirken des Stadtgründers Fürst Wilhelm Malte I. zu verdanken hat.

Schlossgarten Putbus: Klassizistischer Glanz des 19. Jahrhunderts
Der Stadtgründer Fürst Wilhelm Malte I. schuf mit seiner Residenz Putbus im Süden Rügens ein architektonisches Kleinod von unvergleichlichem Charme. Dem Adligen gelang in Putbus die perfekte Zusammenführung von Landschaft, Architektur und Kunst. Zwar fiel das prachtvolle Schloss im Jahr 1964 dem Abriss zum Opfer, doch dem reizvollen Charakter des Gebäudeensembles in Putbus tat dieser Umstand keinen Abbruch. Der zauberhafte Schlossgarten, der von dem Fürsten in englischem Stil angelegt wurde, strahlt noch heute unverändert den Glanz des 19. Jahrhunderts aus. Zahlreiche exotische Pflanzen verleihen dem Garten ein unverwechselbares Antlitz. Bei einem Besuch schlendern Sie an Mammut- und Tulpenbäumen vorbei und treffen schließlich auf den Marstall und die Orangerie. Die Räumlichkeiten werden heute für Konzerte und Kunstausstellungen genutzt. Besuchen Sie im ehemaligen Affenhaus das Puppen- und Spielzeugmuseum und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Bodden.

Fürstlicher Zauber im Stadtgebiet
Fürst Wilhelm Malte I. prägte mit seinem Repräsentationsbedürfnis nachhaltig das gesamte Stadtbild von Putbus. Ein eindrucksvolles Werk seines Wirkens ist der Circus. Dieser Platz ist im Stil eines Rondells angelegt und wird von klassizistischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert umringt. Im Zentrum erhebt sich ein 19 Meter hoher Obelisk. Zum ehemaligen Standort des Schlosses führt eine von Kastanienbäumen gesäumte Allee.

Putbus - Rosenstadt

Putbus - Rosenstadt
Foto: Tourismuszentrale Rügen

Statten Sie in Ihrem Urlaub im Ferienhaus auf Rügen dem prächtigen Residenztheater aus dem Jahr 1821 einen Besuch ab.

Das Bauwerk befindet sich nur wenige Meter vom Circus entfernt und dient als Veranstaltungsort für abendliche Opern- und Schauspielaufführungen.

Aufwendige Renovierungsmaßnahmen der Gebäude an der Alten Bäderstraße lassen die Häuser heute wieder in altem Glanz erstrahlen.

Zahlreiche Gutshöfe und prachtvolle Herrenhäuser sind nach der Wende liebevoll restauriert worden und bilden heute beliebte Ausflugsziele in der Umgebung von Putbus.

Neuendorf – das erste Seebad der Insel Rügen
Auf Betreiben des Fürsten entstand im Jahr 1816 im heutigen Putbuser Stadtteil Neuendorf das erste Seebad Rügens. Zunächst befanden sich nur Zelte und Badekarren am Strand des Boddens. Später wurde ein Badehaus errichtet. Im weiteren Verlauf entstanden im heutigen Stadtteil Lauterbach ein Bootsanleger und später ein Hafen. Von hier starten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Putbus zu Bootsausflügen in die Boddengewässer und zur Insel Vilm. Dieses landschaftliche Kleinod steht seit 1936 unter Naturschutz und kann im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden. Im Hafen von Lauterbach finden Sie darüber hinaus eine Segel- und Surfschule und Wellnesseinrichtungen.

Rügener Tradition: Der Rasende Roland
Putbus ist die Endhaltestelle der Rügener Bäderbahn. Diese historische Eisenbahn nahm bereits im Jahr 1895 ihren Betrieb auf und verbindet noch heute die Residenzstadt mit den Seebädern an der Ostseeküste. Auf einer Fahrt mir dem Rasenden Roland passieren Sie das Jagdschloss Granitz und gelangen schließlich in die Seebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren. Wenn Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub einen Ausflug an die weißen Sandstrände der Ostseeküste planen, dürfen Sie sich eine Fahrt mit der nostalgischen Eisenbahn nicht entgehen lassen.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem der Ferienhäuser auf Rügen in der reizvollen Residenzstadt Putbus und nutzen Sie das umfangreiche Kultur- und Freizeitangebot dieser Ferienregion im Süden Rügens.

>> Lesen Sie weiter zu Garz, der beschaulichen Kleinstadt in einer flachen Boddenlandschaft

Ein Ferienhaus in Putbus

Sie suchen ein Ferienhaus in Putbus?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Radfahren auf Rügen

Grüne Alleen, tiefe Buchenwälder und abwechslungsreiche Küsten – entdecken Sie die Landschaften und verträumten Fischerdörfer Rügens auf Ausflügen mit dem Fahrrad.

Radfahren auf Rügen
Prora

Besuchen Sie den monumentalen denkmalgeschützten Gebäudekomplex in Prora bei Binz und machen Sie sich ein Bild von den gewaltigen Ausmaßen dieser ehemaligen Ferienanlage.

Prora
Rügen Shop

Stöbern Sie in unserem Rügen Shop nach Rügen Karten, Reiseführern, DVDs, Rügen Bildbänden und rügentypischen Produkten. Haben Sie schon Ihre Reiselektüre?

Rügen Shop

>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zurück zur Regionenübersicht Regionen Rügen
>> Zum Süden Rügens
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten