Das Wetter auf Rügen – maritime Bedingungen mit Kontrastprogramm

Wetter Rügen

Facettenreich wie die Landschaft präsentiert sich das Wetter auf der Ostseeinsel Rügen. Kontraste prägen die Witterungsbedingungen auf Deutschlands größter Insel. Nicht selten geht ein wolkenverhangener Vormittag in einen strahlenden sonnigen Nachmittag über.

Maritime Einflüsse bestimmen das Wetter
Die Insel Rügen gehört zu den sonnigsten Urlaubsregionen Deutschlands. Im Jahresdurchschnitt werden zwischen 1.800 und 2.000 Sonnenstunden gezählt, wobei der Norden mit dem Kap Arkona am besten abschneidet. Orte wir Putbus, Sassnitz und die Ostseebäder Binz, Sellin und Göhren folgen in wechselnder Reihenfolge auf den Plätzen. Das Wetter wird zu großen Teilen durch maritime Einflüsse bestimmt. Dabei gibt es Unterschiede zwischen den westlichen und östlichen Regionen der Ostseeinsel. Während auf der Insel Hiddensee und im Westen Rügens ausgeprägtes Seeklima herrscht, stehen die östlichen Regionen bereits unter dem wachsenden Einfluss des Kontinentalklimas. Auf der Insel Rügen herrscht regelmäßig eine relativ stark ausgeprägte Luftzirkulation, die im Tagesverlauf gewissen Schwankungen unterworfen ist. In der Regel setzt am späten Vormittag der Seewind ein und lässt in den Abendstunden wieder nach. Insbesondere an heißen Sommertagen sorgt die Luftbewegung für erfrischende Abkühlung.

Das Sommerwetter auf Rügen
Die Sommermonate sind die beliebteste Zeit für einen Ferienhaus Urlaub auf der Insel Rügen. Spätestens ab Mai steigt die Temperatur im gesamten Ostseeraum deutlich an und macht erholsame Strandwanderungen und ein Sonnenbad im Strandkorb möglich. Der Mai zählt neben dem September zu den Monaten mit der beständigsten Witterung. In dieser Zeit des Jahres sind sonnige Witterungsperioden von mehreren Tagen keine Seltenheit. Das Wetter auf Rügen ist in den Sommermonaten von wechselhaften Witterungsabschnitten geprägt.

Wetter Rügen - Winter in Baabe

Wetter Rügen - Winter in Baabe
Foto: Tourismuszentrale Rügen

Es kann auf der einen Seite über mehrere Tage oder auch Wochen beständiges Hochdruckwetter herrschen und auf der anderen Seite können atlantische Tiefdruckgebiete für eine dauerhafte feuchtkalte Witterung sorgen.

Die Durchschnittstemperatur für den Tag liegt im Hochsommer bei etwa 22 Grad, während die Wassertemperatur selbst nach heißen Tagen kaum über 18 Grad steigt.

Etwas wärmer als die Ostsee werden die flachen Boddengewässer. Sie heizen sich aufgrund ihrer geringen Tiefe stärker auf und die Wassertemperaturen können Werte von mehr als 20 Grad erreichen.

Wechselnde Aussichten im Frühling und Herbst
Die Außenküsten von Rügen sind im Frühling und Herbst nicht selten heftigen Stürmen ausgesetzt, die manchmal tagelang anhalten. Im Inselinneren und an den geschützten Boddengewässern ist der Wind weniger stark spürbar. Der Sommer geht im September allmählich in den Herbst über und klingt in diesem Monat vergleichsweise mild aus. Selbst jetzt können warme Luftströmungen noch für angenehm milde Nächte sorgen. Die Wassertemperatur der Ostsee fällt relativ langsam. Aus diesem Grund ist das Baden im September bei Werten zwischen 16 und 17 Grad noch möglich.

Die Niederschläge auf Rügen verteilen sich gleichmäßig über das ganze Jahr. Mai und September gelten als die niederschlagsärmsten Monate. Generell werden feuchte Witterungsperioden immer wieder von sonnigen Abschnitten unterbrochen. Aufgrund der Luftzirkulation auf der Insel sind tagelange ununterbrochene Regenfälle eher die Ausnahme. Ab Oktober setzen die ersten Herbststürme ein und das Wasser der Ostsee kühlt sich rasant ab.

Auf Rügen erwartet Sie zu jeder Jahreszeit eine kontrastreiche Mischung verschiedener Witterungsverhältnisse. Generell sollten Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus auf Rügen warme Kleidung und festes Schuhwerk im Reisegepäck mitführen.

Übrigens: Wie es gerade heute mit dem Wetter auf Rügen bestellt ist, sehen Sie mit einem Blick durch eine Webcam. Hier können Sie von zu Hause aus Einblicke auf die Insel erhalten.

Ein Ferienhaus auf Rügen

Sie suchen ein Ferienhaus auf der Insel Rügen?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Schauen Sie einmal in unseren Ferienhaus Katalog. Vielleicht finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus für Ihren nächsten Rügen Urlaub.

Zum Ferienhaus Rügen >> Ferienhäuser Rügen

Im Suchfenster können Sie speziell nach Ferienhäusern in einer Region oder in einem Ort auf Rügen suchen.

Ferienhäuser Rügen

Ferienhaus Rügen

Aus unseren Rügen Tipps

Webcam Rügen

Einblicke von zu Hause auf die Insel Rügen. Unsere Auswahl an Webcams auf Rügen wird Sie begeistern und läßt schon daheim am Schreibtisch ein Stück Urlaub aufleben.

Webcam Rügen
Wellness Rügen

Mit mildem Reizklima, klarer Seeluft und mehr als 30 Wellnesseinrichtungen ist die Ostseeinsel Rügen der ideale Ort zum Abschalten und Entspannen an der Küste.

Wellness auf Rügen
Rügen Shop

Stöbern Sie in unserem Rügen Shop nach Rügen Karten, Reiseführern, DVDs, Rügen Bildbänden und rügentypischen Produkten. Haben Sie schon Ihre Reiselektüre?

Rügen Shop

>> Zur Übersicht Ferienhaus Rügen
>> Zurück zum Thema Insel Rügen
>> Zur Übersicht Ferienhäuser Rügen mieten